Die perfekte Basis

GLEICHZEITIG GEGEN FALTEN UND UNREINE HAUT VORGEHEN?

Okay, ja das ist kniffelig! Schon alleine deswegen, weil Falten und Unreinheiten zwei völlig unterschiedliche Hautzustände sind.

Etwas gegen unreine Hautstellen UND Falten zu unternehmen ist definitiv eine Herausforderung!

Aber genau das ist meine Mission: Ich möchte dir zeigen, wie du als erwachsene Frau gleichzeitig reine UND jüngere Haut bekommen kannst.

Fakt ist, Wirkstoffe, die gegen unreine Haut wirken, trocknen die Haut auf Dauer immer etwas aus (was sich leider auch negativ auf die Hautalterung auswirkt).

Und Produkte, die wirksam gegen Falten sind, haben oft eine fettende Textur, was Pickel und Mitesser sogar noch verschlimmert.

Was kannst du unternehmen um diese zwei großen Anforderungen unter einen Hut zu bringen?
Du brauchst für diese Mission einen Plan.

Denn wahllos unterschiedliche Produkte zu kombinieren wird dich nicht weiterbringen. (Weil du diesen Beitrag liest, nehme ich ganz stark an, dass du das selbst schon bemerkt hast).

Es sind zwei große Hauptziele auf die du dich konzentrieren solltest:

Ziel Nr. 1: Das Gleichgewicht deiner Haut herstellen
Ziel Nr. 2: Und wenn du das erreicht hast, kraftvolle Wirkstoffe gezielt dazu kombinieren

Starten wir mit Ziel Nr. 1:
Alles beginnt mit deiner „Capsule-Garderobe“

Was meine ich damit?
In der Modewelt ist die „Capsule-Garderobe“ eine knallhart reduzierte Garderobe, die nur aus wenigen Kleidungsstücken besteht.

Diese Kleidungsstücke werden sorgfältig ausgewählt und stellen eine funktionierende Basis dar. Dafür brauchst es ausgewählte Grundlagen damit alles harmonisch zusammen passt.

Das gleiche gilt auch für deine Hautpflege.

Das bedeutet, dass du für deine täglichen Pflegeschritte eine „Perfekte Basis“ brauchst.

Du kannst nicht hoffen, dass Super-Wirkstoffe wie straffendes Bakuchiol, Retinol oder Fruchtsäuren für dich wirken (und mein lieber Schwan, das tun sie) wenn du nicht über das richtige Basissystem verfügst.

Für die „Perfekte Basis“ brauchst du :

  • einen guten Gelreiniger,
  • ein Feuchtigkeitsserum
  • und eine Creme mit Lichtschutzfaktor >30
Du hast ein falsches Reinigungsmittel?

Deine Haut wird schon mit dem ersten Schritt erschöpft und reagiert gereizt auf die nächsten Produkte. Toleranz von deiner Haut zu erwarten, ist unwahrscheinlich.

Ich empfehle dir deswegen einen Gelreiniger, der mild ist aber trotzdem gründlich reinigt.

Reinigungsmilch, Seife und Öl sind für Mischhaut nicht das richtige. Sie hinterlassen einen Film auf der Haut, der die Poren verstopft.

Das DERMIPURA Waschgel (Link) macht gründlich sauber, ist aber trotzdem sanft zur Haut.

KEIN HYALURONSERUM?

Wenn du nur Creme, ohne Serum verwendest, nimmst du automatisch zu viel Fett auf und bekommst leichter verstopfte Poren und glänzende Haut.

Außerdem drückt ein Hyaluronserum Fältchen auseinander und lässt das Licht besser reflektieren, so siehst du automatisch frischer und strahlender aus. Probiere es einfach mal aus 😉

Das DERMIPURA Hyaluronserum spendet intensiv Feuchtigkeit, klebt nicht und macht einfach frische Haut.

KEIN LICHTSCHUTZ?

Meine Liebe, DAS GEHT GAR NICHT!

Die Sonne ist der Faltenbringer NR 1! Der Kollagenzerstörer! Der Mörder von junger Haut!

Du forderst Pigmentflecken und schlaffe Haut massiv heraus, wenn du keine Sonnencreme verwendest!

Zusätzlich wird durch Sonnenschutz die Regeneration der Haut gefördert und Pickel heilen schneller ab. Klingt komisch, ist aber tatsächlich so.

Mittlerweile gibt es viele gute Sonnencremen, die leicht sind und keine Pickel machen!

Die ULTRASUN Sonnencreme LSF 30 ist eine feuchtigkeitsspende Tagescreme die gut einzieht und nicht komedogen ist.

Ich weiß, jeder erzählt dir etwas anderes.

Und auf dem Marktplatz „KOSMETIK“ wird viel und laut geschrien (und noch mehr gelogen).

Mach dir deswegen unbedingt dein eigenes Bild.

Gib mir einen kleinen Vertrauensvorschuss und teste die „Perfekte Basis“ für 3 Wochen.

Mehr braucht es nicht!

Wenn deine Basis stimmt, wirst du automatisch die Qualität deiner Haut erhöhen.

Dadurch werden sich viele Hautprobleme wie von selbst lösen.

Du kannst mir glauben, denn ich habe diese Verwandlung schon unzählige Male in der Praxis erlebt.

Wenn du deine „Perfekte Basis“ richtig aufstellst, wird alles mühelos.

Du musst nicht einmal an sie denken, deine Basisprodukte arbeiten leise im Hintergrund für dich und verbessern täglich die Beschaffenheit deiner Haut.

So wird sie widerstandsfähiger und toleranter und beginnt Stück für Stück feinporiger, glatter und ebenmäßiger zu werden.

! Erst mit einer ausbalancierten Haut kannst du beginnen, zielgenau die Wirkstoffe einzusetzen die du brauchst!

Erst dann ist deine Haut bereit für mehr:
Kraftvolle und starke Wirkstoffe die Entzündungen bekämpfen und deine Haut fester und jünger wirken lassen.

Starte immer mit der „perfekte Basis“ und arbeite dich dann gezielt voran.

Die perfekte Basis:

DERMIPURA Waschgel
DERMIPURA Hyaluronserum
ULTRASUN Sonnencreme LSF 30

HOL DIR JETZT DEN 5-SCHRITTE-PFLEGEPLAN!

Zusätzlich bekommst du auch meine spannenden E-Mails aus der Kosmetikpraxis – mit Tipps die garantiert nicht langweilig sind! Für dich und deine schönste Haut.

* Hier findest du die Datenschutzbestimmungen

Schreibe einen Kommentar